Kirchgemeindearchive

Die Kirchgemeinden des Kantons Zürich sind gemäss Archivgesetz dazu verpflichtet, ihre eigenen Archive zu führen. Das Staatsarchiv hat die Aufgabe, diese Archive fachlich zu beaufsichtigen. Es tut dies in erster Linie durch Beratung und Unterstützung. Das Staatsarchiv arbeitet in seiner Aufsichts- und Beratungstätigkeit mit der Aufsichtskommission über Kirchgemeinden und Zweckverbände zusammen.

Ansprechpersonen im Staatsarchiv

Leitfaden zur Führung von Gemeindearchiven im Kanton Zürich

Kurs Informationsverwaltung und Archivierung in Kirchgemeinden

Samstag, 14. November 2020, 8.00 - 13.00 Uhr, Staatsarchiv des Kantons Zürich, Winterthurerstrasse 170, 8057 Zürich (Kurs 61, Personalförderungsbroschüre).

Auskunft und Anmeldung:
Staatsarchiv des Kantons Zürich, Cyril Schiendorfer, Tel. 075 433 97 79

 

-> zu den Kursausschreibungen

 

Musterregisterplan (bisher; WORD)

Datei öffnen — Microsoft Word Document, 386Kb

Musterregisterplan (bisher; PDF)

Datei öffnen — PDF document, 153Kb

Archivgesetz und Archivverordnung

IDG – Informations- und Datenschutzgesetz